Mit der Rikscha durch die Geraaue - Mitglieder zahlen nur die Hälfte

 

 Seit Jahren schon verbindet
uns eine Kooperation mit den
Rikscha-Fahrern, die unseren
Mitgliedern zu Veranstaltungen
für kleine Rundfahrten zur Verfügung
stehen. Jetzt starten wir eine
Aktion, die es Ihnen ermöglicht, sich
mit der Rikscha durch die neu gestalteten
Geraaue chauffieren zu lassen. Wer
also nicht mehr so gut zu Fuß ist oder wer
einfach einmal eine solche Fortbewegungsart
ausprobieren möchte, kann dies ab sofort
zum halben Preis tun. Den Rest der Kosten
trägt unsere Genossenschaft. Pro Stunde werden
regulär 30 Euro fällig, die Kosten teilen sich
dann Mitglieder und Genossenschaft, sodass
jeder 15 Euro für die Geraauentour bezahlt.
Zwei Erwachsene und ein Kind bis 10 Jahre finden
in der Rikscha Platz.
Start und Ziel ist jeweils das Café am See. Melden Sie sich gern telefonisch oder per Mail an, um einen Termin zu reservieren.
Immer dienstags und freitags sind die ermäßigten Fahrten für unsere Mitglieder möglich. Die Aktion dauert
bis zum 30. September. Reservierung unter: Doreen Weimann, „Wohnen aktiv“, Telefon 0361 / 74 07 93 43