DAS CAFÉ AM SEE

Unser Stadtteil ist nicht gerade gesegnet mit Gastronomie. Unsere Genossenschaft hat einen Beitrag dazu geleistet, dass das Angebot zumindest temporär erweitert wird. Wer in der Geraaue also Erholung sucht, kann während der Bundesgartenschau im Café am See eine Pause einlegen und bei Kaffee und Kuchen, auch herzhaften kleinen Dingen den Blick über den neu entstandenen Auenteich am Moskauer Platz schweifen lassen bis ins Grün der Geraaue.

Das Gebäude wurde aufwändig saniert. Große Fensterfronten fluten den Raum mit Licht und ermöglichen einen beeindruckenden Blick nach draußen – nahezu von jedem Platz aus. Eine antrazithfarbene Fassadenverkleidung unterstreicht den modernen Charakter. Die große Außenterrasse ragt bis in den Auenteich hinein. Entsprechende Fundamente und Stahlträger ermöglichen, dass die künftigen Gäste auf der Terrasse direkt über dem Wasser sitzen. Die Inneneinrichtung ist gleichermaßen gemütlich und schlicht. Seinen Cappuccino kann man indoor entweder auf einem der Stühle, einem stylischen gepolsterten Hocker oder auch in den üppig dimensionierten Fensterbänken sitzend genießen. Naturtöne von Weinrot über Grau und Grasgrün bis hin zu Holzelementen bestimmen das Ambiente. Ein Café an einem naturnahen Teich in Naturtönen gehalten ergibt eine perfekte Symbiose. Die Einrichtung ist schlicht und zurückhaltend, der Blick ins Grün wird dominieren. Bis zu 40 Gäste finden im Inneren Platz, weitere auf der Terrasse.

Solange die Beschränkungen im Zusammenhang mit der Pandemie andauern, wird es hier ein „To-go“-Angebot geben: Frischen Kuchen, Bockwurst, Wiener, belegte Brötchen und Wraps, heiße und kalte Getränke.

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag

Ruhetag

Dienstag – Donnerstag

13 Uhr – 17 Uhr

Freitag

13 Uhr – 18 Uhr

Samstag, Sonntag und Feiertag

11 Uhr - 18 Uhr

 

KONTAKT

Café am See (Kioskbetrieb)

Moskauer Straße 83a
99091 Erfurt